Gratwein-Straßengel am 24.Juni 2020

PDFanKunden330   MwstPdf330   Video330

BITTE BESPRECHEN SIE ALLES BEZÜGLICH EINER UMSTELLUNG DER MEHRWERTSTEUERSÄTZE VORAB MIT IHREM STEUERBERATER.

 

BITTE KLICKEN SIE AUF DAS UNTENSTEHENDE FORMULAR und FÜLLEN SIE ES AUS UND DER DOWNLOAD STARTET AUTOMATISCH. (Das Erklär PDF und Video obenstehend)

 Falls Sie unsere Aussendung noch nicht bekommen haben finden Sie Ihre Kundennummer auch auf der Jahres-Update Rechnung vom Jänner 2020. (Offensichtlich hat die Post teilweise sehr lange Lieferzeiten, weil der Brief an Sie wurde am Mittwoch 24.2.2020 PRIORITY aufgegeben). Sollten Sie die Rechnung nicht zur Hand haben, können Sie bitte unter hilfe.wiffzack.com ihre Kundennummer anfordern. (Bitte nicht über die Hotline)

NACH AUSFÜHRUNG DES MWST. SOFTWARETOOLS STARTEN SIE BITTE IHREN COMPUTER NEU !! 

 

Mwsttool

 

 

INFOS & NEWS 2020

_______________________________________________________________________________________________

1. FERNWARTUNGS HILFE

Wenn Sie von der Hotline Hilfe brauchen, bitte Ihren Teamviewer starten. Wenn Sie keinen Teamviewer auf Ihrem Computer finden dann bitte 

TEAMVIEWER hier  HERUNTERLADEN und gleich Installieren !!

2. VIDEOS zur

NEU: Umsatz Ausdruck Zeitraum in Listenform

a.) Informationszentrale & NEUE LIZENZ AKTIVIEREN

b.) Finanzbeleg- oder Rechnungsnachdruck

c.) Drucker druckt keinen Monatsbeleg 

d.) Gesamtvideo Jahresbeleg drucken und auf Finanzonline melden (von Robert Hornung)

e.) Probleme der Sicherheitseinrichtung müssen gemeldet werden- wie? hier

_______________________________________________________________________________________________

3. JAHRESBELEG AN FINANZAMT ÜBERMITTELN

Jahresabschlussarbeiten & Registrierkassenpflicht

Bitte beachten Sie am Jahresende diese Schritte:

  • Zum Abschluss Ihres Geschäftsjahres müssen Sie mit jeder Registrierkasse einen Jahresbeleg erstellen. Dieser Beleg wird bei unseren Kassen (Wiffzack, Finanzkasse, Orderjames) automatisch vor der ersten Rechnung im neuen Monat / Jahr erstellt und ausgedruckt. (Jahresbeleg ist der Monatsbeleg Dezember)
  • Zur verpflichtenden Überprüfung des Manipulationsschutzes Ihrer Registrierkassen brauchen Sie diesen Jahresbeleg.
  • Laden und installieren Sie auf Ihrem MobilePhone die BMF Belegcheck APP
  • Die verpflichtende Überprüfung Ihres Manipulationsschutzes kann manuell mit der BMF Belegcheck-App durchgeführt werden, oder Sie senden den Jahresbeleg Ihrer steuerlichen Vertretung zu Erledigung.
  • Wichtig: die Überprüfung des Jahresbeleges muss
  • spätestens bis zum 15. Februar des Folgejahres passieren. Bitte beachten Sie diese Frist, denn eine Prüfung nach dem 15.2. könnte als Finanzordnungswidrigkeit ausgelegt werden.
  • HIER FINDEN SIE IHREN FINANZONLINE AUTHENTIFIZIERUNGSCODE ( Finanzonline.at) - Bilder zu den Menüpunkten:

 

Finanzonline1   Finanzonline2

  • DATENSICHERUNGEN müssen täglich auf einen externen Datenträger gemacht werden (ZB.: USB-STIC, externe Festplatte, Google Drive, Dropbox etc.). Alle 3 Monate muss eine Datensicherung zusätzlich auf einen anderen (zweiten) Datenträger gemacht werden und extra sicher verwahrt werden (ZB.: eigener Sicherungsstick, der nur zur Sicherung am Computer angesteckt wird und dann an einem sicheren Ort verwahrt wird).

 

  • Unsere Wiffzack-Software Informationszentrale informiert Sie über den Zustand Ihrer Kassensoftware. Wenn Sie mit Ihrer Kasse ONLINE sind wird Ihnen auch mitgeteilt, ob UPDATES zu Ihrer Software vorhanden sind. Bitte vorhandene Updates sofort installieren.
  • Reagieren Sie bei Fehler-Anzeigen der INFORMATIONSZENTRALE bitte so schnell wie möglich. Die Wiffzack-Service-Hotline unter Tel. 0664 550 1000 ist Ihnen gerne behilflich.

4. LIZENZ MANUELL AKTUALISIEREN - HIER KLICKEN -PDF DOWNLOAD

_______________________________________________________________________________________________

HOTLINE-SERVICETARIFE nach Anforderung eines HELP-TICKETS

Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr:

Mindestbetrag bis 15 Minuten:     30.00 Euro

Jede weitere ¼ Stunde:              20,00 Euro

Ausserhalb der Geschäftszeiten und an Samstagen, Sonn- & Feiertagen wird ein 30% Zuschlag verrechnet. Alle Preise exkl. Mwst.